Prophylaxe

Individualprophylaxe (Kinder)

Den kleinen Patienten wird spielerisch alles über Zahnpflege, Bakterien und Ernährung vermittelt, damit sie verstehen, warum es so wichtig ist, täglich die Zähne richtig zu pflegen.
Sie lernen, ihre Zähne richtig zu putzen. Es wird versucht, ihr Bewusstsein und ihre Verantwortung für Zahngesundheit zu stärken.
Wenn nötig, können die Fissuren (die Vertiefungen auf der Kaufläche der Backenzähne) der bleibenden Zähne zum Schutz versiegelt werden, nachdem sie gründlich gereinigt wurden.
Auch eine intensive Fluoridierung kann unter Umständen notwendig und sinnvoll sein.

Professionelle Zahnreinigung

Was für Kinder und Jugendliche die Individualprophylaxe ist, ist für Erwachsene die Professionelle Zahnreinigung. Die Zähne, die Zahnzwischenräume und die Zunge werden gründlich von Belägen, Verfärbungen und Zahnstein gereinigt. Mit feinem Pulverstrahl, Polierbürstchen und Pasten werden die Zähne zum Abschluss auf Hochglanz gebracht.

Es werden Stellen erreicht, die für Sie nur schwer oder gar nicht zugänglich sind. Es wird Ihnen der Umgang mit Zahnzwischenraumbürsten und Zahnseide demonstriert. Beugen Sie Paradontalerkrankungen und Zahnzwischenraumkaries vor, indem Sie sich in regelmäßigen Abständen eine Professionelle Zahnreinigung gönnen. Zusätzlich können Sie viel für Ihre Zahngesundheit tun, wenn Sie die demonstrierten Maßnahmen zu Hause regelmäßig anwenden.

Quelle / weitere Informationen

Die Professionelle Zahnreinigung ist keine Kassenleistung und wird nach Zeitaufwand berechnet.