Kinderzahlheilkunde

Keine Angst vor dem Zahnarzt: Wir nehmen uns Zeit für Ihre Kinder.

Kinderzahnheilkunde

Für unsere kleinen Patienten nehmen wir uns besonders viel Zeit, damit keine Ängste aufgebaut, eventuell schon vorhandene Ängste abgebaut werden, und der Besuch beim Zahnarzt eine entspannte Selbstverständlichkeit ist/wird und bleibt! Spielerisch wird den Kindern vermittelt, was bei der Untersuchung passiert, und was möglicherweise im Einzelfall notwendig ist, und wie dieses gemacht wird. Das nimmt den Kindern das Gefühl des "ausgeliefert Seins" und es gibt keine "bösen Überraschungen".

Schon früh werden sie durch unser Prophylaxeprogramm motiviert und an eine gute und selbstständige Mundhygiene herangeführt. In der Prophylaxe werden ihnen alle Fragen beantwortet, die Sensibilität und Verantwortung für die eigenen Zähne und deren Gesundheit wird gefördert, und es wird ihnen spielerisch gezeigt, wo sie schon sehr gut geputzt haben, und wo sie noch etwas verbessern können. Bei der Kinderzahnreinigung werden schonend alle Zähne von Belägen und Verfärbungen gereinigt, damit unsere jungen Patienten möglichst kariesfrei das Erwachsenenalter erreichen.

Wenn Kinder sehr früh die Notwendigkeit der "Professionellen Zahnreinigung" und der eigenen häuslichen Pflege und Mitarbeit verstehen, werden sie auch später verantwortungsvoll mit der eigenen Zahngesundheit umgehen. In der Individualprophylaxe können auch die Fissuren (Vertiefungen auf der Kaufläche der Zähne) zum Schutz vor Karies versiegelt werden, und wenn notwendig die Zähne auch intensiv fluoridiert werden (Prophylaxeprogramm).

Quelle / weitere Informationen